Unser Labrador beim Spielen

Unser Labrador Tonko beim Spielen

Da heute Tag des Hundes ist gab es eine Extrarunde mit unserem Tonko. Erst sind wir in einen Barranco gefahren, uns vor dem Sandsturm verstecken, und haben dort ausgiebig gespielt. Irgendwann war Tonko so platt, dass er vor uns und den Ball freiwillig ins Auto geflüchtet ist. Zum Glück hatten wir Wasser mit. Zu Hause ging es nach einer kurzen Erholungspause noch mal runter zum Strand. Aber ans Meer ging nicht, viel zu wellig und stürmisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.