Labrador Tonko mit Ball

Unser Labrador Tonko am Meer

Mit Fotos von Labrador Tonko am Meer kann ich glaube ich bald die Straße pflastern. Hier mal wieder eins, was mir besonders gut gefallen hat 🙂 Glücklich mit neuem Ball und total relaxt. Das total entspannt war aber fünf Minuten später vorbei, wir hatten gerade Flut und irgendwann hat eine Welle seinen Hintern naß gemacht. Ein Labrador springt zwar gerne selbst ins Wasser, aber naß gemacht werden und wenn es nur von einer Welle ist, ist definitiv nicht Tonkos Ding.

Den Ball im Maul, der kurz zuvor noch neu war, hat er in der kleinen Pause total zerkaut. Ich hab es nicht richtig gemerkt und beim nächsten Wurf ins Meer ist der Ball dann vor seiner Nase untergegangen. Wie gut, dass ich aus leidiger Erfahrung mit solchen kleinen Pannen immer zwei Bälle mit dabei habe und so hielt die Trauer um den verlorenen Ball nicht so lange an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.