Pferd und Hund als beste Kumpels

Einen wirklich süßen Werbespot gab es beim letzten Superbowl in den USA. Ein kleiner Labrador Welpe, der wie seine Wurfgeschwister auch, vermittelt werden soll. Der kleine Labi büchst gerne mal seiner Besitzerin aus und läuft zur Nachbarsfarm, dort gibt es einen Pferdestall und mit einem Pferd freundet er sich an. Allerdings wird der kleine Labrador Welpe immer wieder vom Pferdehalter zurück zu Frauchen gebracht. Die neuen Besitzer kommen, der Hund wird ins Auto verfachtet, es fährt los, noch einmal bellt der kleine Labi nach seinem Freund und das Pferd trabbt, mit seinen Pferdefreunden an und stoppt das Auto.

Am Ende läuft der kleine Welpe vor den Pferden zurück zur Farm und der Pferdehalter freut sich und behält den kleinen Hund. Zumindest in diesem Werbevideo.

Puppy Love, Welpenliebe, heißt das süße Werbevideo der Biermarke Bud. Die beiden Tiere seien eben beste Kumpels, bzw. best buds.
Ein wirklich süßes Video. Immerhin wurde es bei Youtube schon 48 Millionen Mal aufgerufen.

Hier der Link zu dem Video, in dem etwas über die Dreharbeiten zu diesem Budweiser Werbespot erzählt wird: Erklärungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.