Unser wasserscheuer Labrador

Unser Labrador am Planschbecken
Der Ball ist im Planschbecken und unser wasserscheuer Labrador weigert sich die Schnauze nass zu machen.

Unser Labrador ist manchmal sehr seltsam. Er hat kein Problem damit, sich in den wilden Atlantik zu stürzen, um einen Ball zu retten. Vorausgesetzt, der Ball schwimmt auf dem Wasser. Sobald der Ball abtaucht, wird es für ihn kompliziert. Das ist mir schon auf Gran Canaria aufgefallen, da sprang er ins Meer, aber unser Pool mit klarem Wasser und Blick bis auf den Boden, der war ihm absolut suspekt. Das war uns auch ganz recht, denn der Pool hatte nur eine Leiter. Und lieber ein Hund, dem der Pool suspekt ist, als ein Hund, der in den Pool fällt und nicht alleine raus kommt.
Unser wasserscheuer Labrador weiterlesen

Hund gehts gut

Jetzt haben wir schon richtig Sommer 🙂 Ich hatte zwar gedacht, der fällt dieses Jahr aus, aber inzwischen knallt die Sonne doch richtig vom Himmel. Wir haben das ganze schon ausgenutzt und waren mit unserem Hund richtig schwimmen. Und ich hab ihm sogar ein Planschbecken gekauft, da muss ich unbedingt noch das Video nachliefern: Unser Labrador hat sich zunächst geweigert, da rein zu gehen. Das war ihm suspekt. Ins Meer springt er bei höchstem Wellengang, aber ein kleines Planschbecken ist ihm suspekt ?

Hund erlegt Pokemon

Hund erlegt Pokemon
Unser Hund ist im Pokemon-Fieber. Für so etwas grünes lässt er sogar seinen Ball liegen.

Die Pokemons sind einfach über all und so hat auch unser Hund einen erlegt. Ich gehöre irgendwie zu den Menschen, die den Pokemons schon in den 1990ern nix abgewinnen konnten und es auch heute nicht kann.

Tierarzt – Borreliose Impfung

Wir waren nun mit unserem Tonko beim deutschen Tierarzt. Die Borreliose Impfung hatte ich irgendwie gar nicht mehr auf den Zettel, wahrscheinlich, weil wir letztes Jahr kaum Probleme mit Zecken hatten. Da hatte er im ganzen Sommer zwei Stück.

Dieses Jahr sind diese Parasiten aber höchst aktiv, daher wollte ich diesmal auch die Borreliose Impfung haben. Normalerweise sollte man die dann machen, wenn die Parasiten nicht gerade höchst aktiv sind, aber besser spät als nie.
Tierarzt – Borreliose Impfung weiterlesen